Trainings

Motivation für die gehobene Gastronomie und Hotellerie

Coaching, Trainings und Impulsvorträge zur Steigerung von Mentaler Stärke, Glück und Motivation

Glücksvorträge

Intrinsische Motivation

MOTIVATION DIE VON INNEN KOMMT.

Impulsvorträge

Achtsamkeit



DAS GEHEIMNIS GESUNDER UND ERFOLGREICHER MENSCHEN!

Resilienz für Führungskräfte

Mentale Stärke



DIE KERNKOMPETENZ FÜR DAS (ÜBER)LEBEN IM DIGITALEN ZEITLATER!

Die Ökonomie des Glücks

Die Ökonomie des Glücklichseins

MOTIVIERT ARBEITEN, FÜHREN UND LEBEN MIT DEM GLÜCKSQUOTIENTEN


Ihre Glücks und Motivationsredner

DIE LEITER DER GLÜCKSAKADEMIE FÜR SYSTEMISCHE & KREATIVE PROZESSBEGLEITUNG

Glücksvorträge

Christine Astor

Rednerin, Mentaltrainerin, Motivationscoach

1969 in München geboren und aufgewachsen. Aufgrund ihrer südafrikanischen Wurzeln, entwickelte sie früh ein Herz für fremde Kulturen und Menschen. So wurden aus einem geplanten Au-Pair-Jahr in Genf 5 Jahre, in denen Sie eine Sprach- und Handelsschule besuchte, um anschließend in der Tourismusbranche tätig zu werden. Mit einem Wirtschaftsdiplom mit Schwerpunkt Tourismus der Universität Chambéry, Frankreich, arbeitete sie anfangs wieder im Tourismus, um im Januar 2000 bei BMW in der Forschung und Entwicklung eine technisch orientierte Karriere zu beginnen. Neben ihrer Anstellung, hielt sie seit 2006 Vorträge und Trainings rundum die Themen Persönlichkeitsentwicklung, Mentaltraining und Glücklichsein. Seit 2019 ist sie zu 100% selbständig.

Der Fokus ihrer weitgefächerten Interessen liegt vor allem auf der Persönlichkeitsentwicklung, Glücks- und Zukunftsforschung. Jahrelange Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Train-the-Trainer, Psychologie, systemischer Arbeit, Bewusstseinserweiterung, mentale Stärke, Resilienz und Kreativität bilden die Grundlage für ihre Arbeit als Trainerin und Rednerin. Besonders hervorzuheben ist ihre Ausbildung zur Creativ-Power-Mentaltrainerin am Institut Dr. Minister, Trainingszentrum für neue Denk- und Arbeitsmethoden des renommierten Bewussteinsforschers Dr. Franz Minister.

www.coaching-und-seminare.com

Trainer für Führungskräfte

Frank Astor

Redner, Trainer, Coach

Schauspieler, Regisseur, Trainer für Führungskräfte

Keynote-Speaker für Motivation und Selbstmanagement

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Hamburg

N.L.P.-Trainer - Neurolinguistisches Programmieren

Systemisches Coaching & Supervision

Leiter des Instituts für systemisches und kreatives Coaching

Zuständig für die Fort- und Weiterbildung der Professoren und Lehrtätigen in Baden-Württemberg und Bayern

Laufende Vorlesungstätigkeit an Münchner Hochschulen in Kommunikation & Präsentation, Verhandlungstechnik & Moderation & Zeit- & Selbstmanagement

Zeit-/Selbstmanagement, Arbeiten in Organisationen

4000 Live-Auftritte auf deutschen Bühnen und bei Firmenevents

Über 1500 Trainingstage in mittelständischen und internationalen Unternehmen




www.frank-astor.com

Unsere 10 besten Glückstipps gerade in der neusten ELLE

Klicken Sie mal rein und Sie erhalten einen schönen Eindruck unserer Arbeit.

Denn nichts ist uns wichtiger als glückliche Menschen.

Wir freuen uns auf Sie!

Impressionen der Vorträge

Antriebskraft

Intrinsische Motivation

Motivation die von Innen kommt.


Woher nehmen Ihre Mitarbeiter jederzeit die nötige Motivation und Antriebskraft für ihren anspruchsvollen Berufsalltag? Intrinsische Motivation ist aus sich selbst entstehende Motivation, die durch das Interesse und die Freude an einer Tätigkeit geweckt wird. Und diese kann jederzeit erhöht und verbessert werden. Gönnen Sie Ihren Mitarbeitern die Erkenntnis, dass Intrinsische Motivation die Quelle anhaltender Kraft, Gesundheit, und Begeisterung im Beruf ist.

mehr ...
In diesem Training erleben Ihre Mitarbeiter u. a.
  • • wie Intrinsische Motivation zum Motor für ein sinnstiftendes Leben wird.
  • • Wie unangenehme Situationen und Aufgaben leichter zu meistern sind.
  • • Wie Arbeit wieder mehr Spaß macht.
  • • Und warum sich all dies positiv auf Ihre Hotelbewertungen auswirkt.
Extrinsische Unternehmen
Wirksamer Erfolg

Achtsamkeit

Das Geheimnis gesunder und erfolgreicher Menschen!

Achtsam sein bedeutet sich voll und ganz dem zu widmen, was man gerade tut. Achtsamkeit ist eine einfache und zugleich hochwirksame Methode für mehr Vitalität, nachhaltige Stressreduktion und sofortige Steigerung des Wohlbefindens. Sie stoppt das „Gedankenkarussell“ und öffnet den Raum für kreatives und konstruktives Arbeiten. Und legt den Blick auf das Wesentliche frei.

mehr ...
Im Achtsamkeits-Training vermitteln wir Ihren Angestellten
  • • einen Perspektivwechsel, der den Blick für Lösungen freimacht und Teamarbeit fördert.
  • • wie die Liebe zum Detail es ermöglicht, leichter den Überblick zu behalten.
  • • frei von Ablenkungen, Zukunftssorgen und belastenden Emotionen zu sein.
  • • wie Präsenz zu mehr Klarheit, Entscheidungsfähigkeit und Entschlossenheit führt.

Und dies alles praktisch, lebensnah und sofort umsetzbar für deren Servicealltag.

Mentale Stärke

Die Kernkompetenz für das (Über)Leben im digitalen Zeitalter!

Die schönsten Ziele nützen uns nichts, wenn wir sie nicht fokussieren, oder wenn uns die Sinnhaftigkeit fehlt. Visualisierung, Aktivierung von Ressourcen und zu wissen, wofür man etwas tut, fördern maßgeblich die mentale Stärke und die Resilienz. Moderne Studien zeigen, wie Menschen mit schweren Schicksalen, Extremsituationen und forderndem Alltagsthemen umgehen, dass ihre Resilienz, auch als Widerstandskraft bekannt, eine Schlüsselkompetenz ist. Gerade in den Herausforderungen des digitalen Zeitalters, in dem es kaum noch eine ruhige Minute der Entspannung gibt, ist es wichtig, Freiräume zu schaffen.

In diesem Vortrag erleben Ihre Mitarbeiter...

• Visualisierung - die Basis für mentale Resilienz.
• Das Wofür und die Sinnhaftigkeit Ihres Tuns sind das Herz der Resilienz.
• Persönliche Ressourcen kennen und aktivieren.
• Die besten Mentaltechniken von Spitzensportlern und High Perfomern.
• Digitale Diäten einzuhalten und sich nicht permanent mit den „Problemen anderer“ zu beschäftigen.

Gluecksvortrag Vortragsredner
Selbsttraining

„Die Ökonomie des Glücklichseins“

Motiviert Arbeiten, Führen und Leben mit dem Glücksquotienten

Jeder verfügt über ein ganz persönliches Glücksempfinden und definiert sein Glück auch anders als andere. Dennoch können alle gezielt ihren eigenen Glückslevel jederzeit und anhaltend erhöhen. Wie dies auch im anspruchsvollen Service- und im Führungsalltag der gehobenen Hotellerie gelingt, ist Ziel und Inhalt dieses Trainings. Ein erhöhter durchschnittlicher Glückslevel steigert nicht nur die persönliche Produktivität, er erhöht die Freude am täglichen Tun, kreiert eine gute Arbeitsatmosphäre, macht Lust auf Neues, ist gesundheitsfördernd und reduziert Stress. Sogar der Unternehmenserfolg wird damit nachweislich positiv beeinflusst.

mehr ...
In diesem Training lernen Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte
  • • wie diese jederzeit Ihren oder den Glückslevel Ihrer Kollegen positiv beeinflussen können.
  • • dass ein höherer Glückslevel sich positiv auf Gesundheit, Zusammenarbeit und Produktivität auswirkt.
  • • wie unser Gehirn auf ein besseres Glücksempfinden hintrainiert werden kann.
  • • Dass Glück wieder Glück anzieht.
  • • Und dass der stärkste Motivator in uns, das Glücklichsein selbst ist.
Manchmal ist es eher das eine oder andere Thema, oft aber eine gute Mischung aus den vier verschiedenen Trainingsansätzen, die wir nach ausführlicher Auftragsklärung mit Ihnen, speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt designen.
Für die nachhaltige Umsetzung sorgt ein ausführliches Arbeitsbuch mit allen wichtigen Methoden und Erkenntnissen für alle Teilnehmer.


Unsere Trainings wirken. Garantiert!

Motivationstrainings verfolgen immer ein Ziel – in kürzester Zeit gehaltvolles Wissen und praktikable Methoden lebendig zu vermitteln!



Unsere Trainings sind interaktiv und werden zielgruppengerecht vermittelt.

"Es ist mir ein Bedürfnis, Ihnen liebe Frau Astor, lieber Herr Astor, für Ihren Beitrag "Die Ökonomie des Glücklichseins" zum 14. Management - Symposium der Stiftung Führungsnachwuchs des VDV (Verband Deutscher Verkehrsunternehmen) sehr herzlich zu danken. Das wache Interesse der zahlreichen Teilnehmer an dem Symposium an Ihren Ausführungen ist Ihnen sicherlich nicht entgangen. Unsere Absicht als Veranstalter, durch die Motivation, Präsentation von Vorträgen zu sehr unterschiedlichen Themen den Teilnehmern den Blick über den Tellerrand der täglich zu bewältigenden Aufgaben zu ermöglichen, haben Sie mit Ihrer Präsentation wunderbar erfüllt. Die Art der Vermittlung Ihrer Erkenntnisse und Anregungen einerseits mit Grafiken und andererseits in einem spannenden Dialog zwischen Ihnen, hat mir besonders gut gefallen, begünstigt diese Form der Darbietung doch die Bereitschaft zum intensiven Zuhören und zur Beteiligungund Motivation der Teilnehmer. Last but not least trug auch Ihr Arbeitsbuch zu dem Thema zum Gelingen und der Nachhaltigkeit Ihrer Präsentation bei."

Ihr Prof. Dr.-Ing. Adolf Müller-Hellmann


„Christine und Frank Astor haben bei uns ein Motivationstraining mit 40 unserer Mitarbeiter durchgeführt. In der Beurteilung haben sie dafür eine glatte Eins erhalten. Sie haben unser Team nachhaltig inspiriert und gestärkt. Wir können die Beiden nur wärmstens empfehlen.“

Feedback von Ingrid Gmach, Geschäftsführerin Hotel und Spa Birkenhof:

Lieber Herr Astor, 
vielen Dank noch einmal für Ihre tatkräftige Unterstützung bei unserer Jahreskonferenz. Sie haben uns glücklich gemacht!
Ihr Glückvortrag war ein echter Added Value für das Thema der Konferenz. Durch Ihre mitreißende, interaktive Art der Präsentation konnten Sie nicht nur die Teilnehmer für sich einnehmen, sondern auch alle Informationen rund um das Thema Glück vermitteln, die uns wichtig waren 
Wir freuen uns jederzeit auf eine weitere Zusammenarbeit und senden herzliche Grüße aus Düsseldorf,

Isabel Kutter-Neudeck
Geschäftsleitung LANCÔME


"Herzlichen Dank an Herrn Astor für den tollen, hintersinnigen, erkenntnisreichen, begeisternden, inspirierenden und professionellen Vortrag. Das war spitze und ein großartiges Finale unserer sehr gelungenen Veranstaltung!"

Ludwig Tischler, PersonalEntwicklung Klinikum d. Universität München


Ja, ich möchte gerne noch weitere Feedbacks zugesandt bekommen
zum Formular ...